Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Sonntag, 24. Marz 2019
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

 akzente in der printausgabe

Ausgabe 3/2019

2019_03-01.jpg

07.03.2019  
Wirtschaftliche Umgebung und Personaldefizit – Hauptprobleme der Industrieunternehmen
Über ein Drittel der Industrieunternehmen hierzulande haben die unsichere wirtschaftliche Umgebung als Hindernis für ihr Geschäft bezeichnet. 
mehr...
 
07.03.2019  
Schrumpfung der bulgarischen Ein- und Ausfuhr
Der Export Bulgariens in die Europäische Union (EU) und Drittländer ist im Abnehmen begriffen. 
mehr...
07.03.2019  
Neues Hindernis vor dem CEZ-Deal
Das Verwaltungsgericht Sofia – Landkreis hat die beiden Klagen von Ginka Varbakova und CEZ zurückgewiesen.
mehr...
07.03.2019  
Ahmed Dogan - offizieller Besitzer der Serails in Boyana
2019_03-04s.jpg
 
Das Wärmekraftwerk (TEZ) Varna, dessen Mehrheitseigentümer im Vorjahr der Ehrenvorsitzende der Bewegung für Rechte und Freiheiten (DPS) Ahmed Dogan wurde, hat die Serails in Boyana von ihrer bisherigen Eigentümerin Delta Epsilon gekauft. 
mehr...
07.03.2019  
„Bankenaufsicht“ in der BNB ohne Chef geblieben
Dimitar Kostov, der Untergouverneur der Notenbank Bulgariens (BNB) und Leiter der Abteilung „Bankenaufsicht“, ist von seinem Posten zurückgetreten.
mehr...
07.03.2019  
Domustchiev erwarb NOVA: einige Fakten, die man nicht übersehen darf
Ein Unternehmen der Brüder Domuschiev hat die größte Mediengruppe in Bulgarien – Nova Broadcasting Group - übernommen. Ist das eine gute Nachricht? Hat Kiril Domustchiev vor, auch Ministerpräsident zu werden?
mehr...

 aktuelles

07.03.2019  
EK: Dubiose Bankgeschäfte lokaler Politiker bleiben von der Justiz unbeachtet
Die Staatliche Agentur für nationale Sicherheit (DANS) und die Staatsanwaltschaft in Bulgarien untersuchen potenzielle Finanzverbrechen in Bulgarien, die mit Geldwäsche durch Politiker zusammenhängen, nicht qualitativ.
mehr...
 
07.03.2019  
Britische Ermittler untersuchen Mordversuch in Sofia
2019_03-03s.jpg
 
Der Fall steht vermutlich im Zusammenhang mit der Vergiftung des ehemaligen russischen Agenten Sergej Skripal
mehr...
07.03.2019  
Über die Hälfte der russischen Immobilien an der bulgarischen Schwarzmeerküste günstig zu verkaufen
Ungefähr 70 Prozent der russischen Ferienwohnungen an der bulgarischen Schwarzmeerküste werden zum Verkauf angeboten und die Preise sind um die Hälfte gesunken. 
mehr...
 
07.03.2019
Borisov: Wir beteiligen uns am Gaspipeline-Projekt, weil wir es verdienen
  „Bulgarien wird sich am Gaspipeline-Projekt beteiligen, weil wir es verdienen“, hat der Premier Boyko Borisov nach einem Treffen mit seinem russischen Amtskollegen Dmitri Medwedew in Sofia Anfang März verkündet. 
mehr...
 
07.03.2019
Werden gebrauchte Ersatzteile oft eingebaut?
Bulgarien hat den ältesten Fuhrpark europaweit. Die Anzahl der gefährlichen Autos, die über 20 Jahre alt sind, beläuft sich hierzulande auf 1,5 Mio.
mehr...
 
07.03.2019
Größte Nachfrage nach Arbeitskräften und beste Belohnung in Sofia
Die größte Nachfrage nach Arbeitskräften und die beste Belohnung wurden in Sofia verzeichnet. 
mehr...
 
07.03.2019
Niedrigste Arbeitslosenrate seit 2004
Etwas mehr als 209 000 hat die Anzahl der Arbeitslosen, die sich im Januar bei den Arbeitsämtern gemeldet haben, betragen. 
mehr...
07.03.2019
Kein Problem, wenn der Finanzminister unentgeltlich in einer fremden Wohnung wohnt
Die Kommission zur Bekämpfung der Korruption und zur Einziehung unrechtmäßig erworbenen Vermögens (KPKONPI) hat kein Interessenkonflikt in Bezug auf den Finanzminister Vladislav Goranov festgestellt. 
mehr...
 
07.03.2019
Mieterhöhung durch höhere Wohnungspreise bedingt
Neben der Erhöhung der Wohnungspreise in den letzten drei Jahren haben die Mietzinse auch ein beträchtliches Wachstum verzeichnet.
mehr...
 
07.03.2019
Wie man den Kleinunternehmen den Rest geben kann
Die Frist für die neuen Registrierkassen wurde bis September verlängert, jedoch nur für  Großunternehmen
mehr...
 
07.03.2019
Colliers: Einkaufszentren voll vermietet. Fachmarktzentren sind im Aufkommen
Auf 1000 Einwohner entfiel Ende 2018 in Bulgarien eine Verkaufsfläche von ca.109 Quadratmetern.
mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap