Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Samstag, 20. April 2019
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Nachrichten

07.03.2019  

Colliers: Einkaufszentren voll vermietet. Fachmarktzentren sind im Aufkommen

 

Auf 1000 Einwohner entfiel Ende 2018 in Bulgarien eine Verkaufsfläche von ca.109 Quadratmetern. In der Hauptstadt blieb dieses Verhältnis in der zweiten Jahreshälfte 2018 unverändert - 316 Quadratmeter auf 1000 Einwohner. In Plovdiv hingegen wurde ein Anstieg verzeichnet - 254 Quadratmeter Verkaufsfläche auf 1000 Einwohner. Dies ging aus einer Erhebung des Dienstleisters für Gewerbeimmobilien Colliers International über den Markt für Einzelhandelsflächen in Bulgarien.
Im zweiten Halbjahr 2018 blieb das Gesamtangebot in Sofia unverändert, nämlich 400 600 Quadratmeter. Das Angebot an Einzelhandelsflächen nahm im gesamten Land auf 771 860 Quadratmeter zu, hauptsächlich infolge der Eröffnung des Einkaufszentrums Plovdiv Plaza mit einer zu vermietenden Fläche von 35 000 Quadratmetern. Der Immobilienberater für Gewerbeflächen erfasst hauptsächlich die Entwicklung von Einkaufszentren mit einer Fläche von über 10 000 Quadratmetern.

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap