Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 28. September 2020
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 11.06.2020

Staat
108.334 123.091
1.72109 1,95583
6.65258 7.55880
53.9086 61.2521
4.24894 4,82774
103.102 117.146
26,5103 30,126
Anzeigen

EU-Projekte

21.05.2019  
Bahnhof Poduyane erstrahlt im neuen Glanz
 

(Wb/wb) SOFIA. Der Wiederaufbau des Bahnhofkomplexes Poduyane wurde in Angriff genommen. Der Bahnhof wurde im Jahr 1930 erbaut und seitdem wurden keine Grundrenovierungen vorgenommen.
“Das Projekt zielt nicht nur darauf ab, das authentische Aussehen des Bahnhofs zu erhalten, sondern auch darauf es zur Geltung zu bringen. Dies stellt eine große Herausforderung für den Auftragnehmer dar, der sich verpflichtet hat, den Wiederaufbau innerhalb der festgesetzten Frist von 15 Monaten fertigzustellen”, kommentierte Verkehrsminister Rosen Zhelyazkov zum Auftakt der Bauarbeiten.


Volltext nur für Abonnenten der Printausgabe
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap