Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Freitag, 27. November 2020
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 13.11.2020

Staat
108.843 122.470
1.72109 1,95583
6.40931 7.55903
51.7510 61.0343
4.12191 4,86131
99,4136 117,247
25,5409 30,1260
Anzeigen

Nachrichten

11.11.2020  
Kabinett nimmt Verhandlungen über den Bau eines „US-amerikanischen“ Reaktorblocks auf
 

Das Kabinett hat der Bulgarian Energy Holding (BEH) das Mandat erteilt, Gespräche mit US-amerikanischen Unternehmen zum Aufbau eines neuen Reaktorblocks des Kernkraftwerks Kosloduj aufzunehmen. „Es geht um Gespräche mit Unternehmen aus den USA, die neue Nukleartechnologien entwickeln, einschließlich solcher für kleine modulare Reaktoren. Ziel ist es, die Möglichkeiten zum Bau neuer Atomanlagen am bereits genehmigten Standort vom AKW Kosloduj im Rahmen dieser Umweltverträglichkeitsprüfung, die bisher gemacht und gebilligt worden ist, auszuloten“, so Ministerin Temenuzhka Petkova.
Die Nachricht über den siebten Meiler des AKW Kosloduy teilte zuvor Ministerpräsident Boyko Borisov mit, der im strömenden Regen zwei Minister und Gewerkschafter zu einem „Ackerfeld“ brachte, wo nach seinen Worten der neue Reaktorblock, der aus „kleinen modularen Reaktoren“ bestehen wird, entstehen soll. Der Regierungschef ergänzte, dass es um eine „vollkommen unterschiedliche Technologie als die vorherige“ (russische Technologie) gehe. Diese garantiere eine „100-prozentige Diversifizierung“. Ähnlich, wie Bulgarien in Sachen Gas verfahren sei (obwohl es bisher immer noch auf Gaslieferungen seitens Russlands angewiesen ist).

Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap