Nur Kunden, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement für die Printausgabe bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.
Bitte loggen hier: E-mail (Login)

Kennwort

Anmeldung
Vergessenes Kennwort?
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap
Montag, 14. Oktober 2019
SUCHE Erweiterte Suche Suche in Archiv  
rubriken
Wirtschaft
Politik
Kommentar
Branchen
Unternehmen
EU-Projekte
Recht & Gesetz
Kultur
Gesellschaft
Südosteuropa
Panorama
Lichtblicke
Interview
Jobs & Karriere
Analysen
Arhiv
Wecheselkurse der Balkanwahrungen

Stand: 07.06.2017

Staat
118.83 133.87
1.73728  1,95583
6,57842 7,39875
54.8006 61.6945
4.0528 4.5675
108,5424 122,2839
212,8619 239,64
Anzeigen

Branchen

21.05.2019  
Ausarbeitung einer Produktstrategie für Balneo- und SPA-Tourismus
Derzeit werde eine Produktstrategie für die Entwicklung des Balneo- und Spa-Tourismus in Bulgarien entwickelt, so Tourismusministerin Nikolina Angelkova bei der Eröffnung einer Diskussionsrunde zum Thema “Balneologie und Ökotourismus in der touristischen Region Rhodopen.“
mehr...
 
21.05.2019  
Weizenpreis in der Schwarzmeerregion dürfte purzeln
Die Prognose für eine gute Ernte und die erwarteten Weizenerträge in Russland können den Preis für Weizen aus der neuen Ernte in der Schwarzmeerregion nach unten drücken. 
mehr...
 
21.05.2019  
Öffentliches Register für Rosenbauern und Destillerien
Das bulgarische Parlament hat einen Gesetzentwurf über die Ölrose in erster Lesung verabschiedet. 
mehr...
 
21.05.2019  
Etwa eine halbe Mio. Bulgaren auf Reisen
Im März 2019 haben fast eine halbe Million Bulgaren eine Auslandsreise unternommen. Dies ging aus Angaben des Nationalen Statistikamtes (NSI) hervor, die Anfang Mai veröffentlicht wurden.
mehr...
 
21.05.2019  
Baugewerbe über Personalmangel besorgt
Vertreter des Baugewerbes sind wegen des Mangels an qualifizierten Arbeitskräften nach wie vor besorgt.
mehr...
 
21.05.2019  
Export von Safranzwiebeln nach China

Im Jahr 2019 beabsichtige man die Ausfuhr von 40 Tonnen Safranzwiebeln aus Bulgarien nach China. 

mehr...
 
21.05.2019  
Entschädigung für Imker im Anmarsch

Die Imker, die vom Bienensterben Schäden getragen haben, werden eine Entschädigung in Form einer individuellen De-minimis-Beihilfe bekommen.

mehr...
Anzeigen
Home | Mehr über uns | ABO | Anzeigen | Online Werbung | Gästebuch | Sitemap