Montag, 19. April 2021
Ehrlich währt am längsten

19.02.2021

Umfrage

Unvorhersehbares Geschäftsumfeld ist das Haupthindernis für die österreichischen Unternehmen

91% der Firmen planen in den kommenden Monaten nicht nur ihre Mitarbeiter zu behalten, sondern auch neue anzustellen.

Die österreichische Wirtschaftsdelegierte Mag. Ulrike Straka/Foto: Advantage Austria

Die beispiellose demografische Katastrophe, die Bulgarien nach dem Zusammenbruch des kommunistischen Systems ereilt hat, war bereits vor der Pandemie eine Tatsache. Statistiken zeigen jedoch, dass dieses Problem während der Ausbreitung des hochinfektiösen Virus noch akuter geworden ist.
Laut der offiziellen Statistik sind nachweislich etwas mehr als 9.000 Personen an oder mit Covid-19 verstorben. Wenn gleichzeitig die Anzahl der Todesfälle in zwei aufeinander folgenden Jahren verglichen wird, kann ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.