Montag, 19. April 2021
Ehrlich währt am längsten

19.02.2021

Bauwesen

Es werden weniger, aber großflächigere Gebäude gebaut

Die Hälfte der Neubauten in Sofia wurde im Jahr 2020 in den vier südlichen Stadtgebieten am Witoscha-Gebirge errichtet

Im vierten Quartal 2020 haben die Gemeinden weniger Genehmigungen für den Bau neuer Gebäude erteilt. Dafür ist aber die Fläche dieser Gebäude weitläufiger als im gleichen Zeitraum des Jahres 2019, geht aus Angaben des Nationale Statistikamts hervor. Es wurden Genehmigungen für den Bau von 1.451 Wohngebäuden mit 9.779 Wohnungen und 1.142.665 m² bebauter Gesamtfläche erteilt, für den Bau von 14 Verwaltungsgebäuden/Büros mit einer bebauten Gesamtfläche von 28.297 m² sowie von 1.005 anderen Gebäuden mit einer bebauten Gesamtfläche von ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.