Ehrlich währt am längsten

25.05.2021

Steuern

NAP prüft Firmen mit riesigen Kassenbeständen

Laut dem Finanzminister wird mit diesem Geld „wahrscheinlich die Korruption versorgt“

 

 Die Nationale Einnahmeagentur (NAP) werde Unternehmen prüfen, die viele staatliche Mittel erhalten sowie Unternehmen, die große Kassenbestände aufweisen. Dies sagte gegenüber dem Bulgarischen Nationalen Rundfunk (BNR) Asen Vasilev – Interimsminister für Finanzen. Nach vorläufigen Informationen gibt es Firmen mit riesigen Bargeldbeständen.  

„Es handelt sich um Geld, das die Firma nicht auf der ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.