Mittwoch, 20. Oktober 2021
Ehrlich währt am längsten

05.07.2021

Staatsausgaben

Mehr als 40% der Verträge staatlicher Unternehmen wurden ohne öffentliche Vertragsvergabe abgeschlossen

Übergangsregierung will Schritte zur künftigen Vermeidung solcher Fälle unternehmen

Ein erheblicher Teil der Verträge staatseigener Unternehmen wurde ohne eine öffentliche Vertragsvergabe abgeschlossen. In etwas mehr als zwei Jahren, von Anfang 2019 bis Ende April 2021, wurden Aufträge im Wert von etwas mehr als 10 Milliarden Euro vergeben, davon knapp 4,45 Milliarden Euro oder 43 % ohne Auftrag. Das gab Finanzminister Assen Vassilev ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.