Sonntag, 26. Juni 2022
Ehrlich währt am längsten

05.07.2021

Eurozone

Bulgarien bestätigte das Ziel, ab 2024 den Euro anzunehmen

Die Einführung des Euro ist ohne Übergangsfrist geplant

Der Koordinierungsrat für die Vorbereitung Bulgariens auf die Mitgliedschaft in der Eurozone hat den Nationalen Plan für die Einführung des Euro verab-schiedet, den das Land bis Ende Juni vorbereiten sollte, teilte das Finanzminis-terium mit. In dem Plan bekräftigt das Land seine Verpflichtung ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.