Mittwoch, 20. Oktober 2021
Ehrlich währt am längsten

31.08.2021

Statistik

Ausländische Investitionen bleiben auf Vorjahresniveau

Der größte Anteil ausländischer Kapitalanlagen kommt aus Luxemburg

Die ausländischen Direktinvestitionen in Bulgarien lagen in den ersten sechs Monaten 2021 bei 657,8 Mio. Euro oder um 16,1 Mio. Euro weniger als im gleichen Vorjahreszeitraum, zeigen die vorläufigen Angaben der BNB, zitiert von der Zeitung "Capital". Der Großteil des Zuflusses ergibt sich aus der Wiederanlage von Gewinnen, während ein Abfluss bei dem Aktienkapital ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.