Mittwoch, 20. Oktober 2021
Ehrlich währt am längsten

15.09.2021

Landwirtschaft

Diesjährige Weizenernte bringt Rekorderträge für die letzten 20 Jahre

Landwirte hoffen auch auf eine gute Sonnenblumenernte

Die Weizenernte in diesem Sommer hat Rekorderträge für die letzten 20 Jahre gebracht, meldeten die Getreideproduzenten in Bulgarien.
Bei einer Erntemenge von über 7.140.000 Tonnen Weizen aus 1,2 Mio. ha. Anbaufläche beträgt der durchschnittliche Ertrag 5950 kg pro Hektar. Das sind 50 % mehr als im Vorjahr. Aufgrund der Dürre im Jahr 2020 haben die Landwirte in Ostbulgarien nur 1700 kg pro Hektar geerntet, erinnert der Nationale Verband der Getreideproduzenten. Die höchsten Durchschnittserträge der Weizenernte 2021 wurden ...


Nur Leser, die einen gültigen Jahresbeitrag für ein Abonnement bezahlen, können Zugriff auf die Artikel im Volltext bekommen.