Ehrlich währt am längsten

Politik

  • Politik
  • 2021-05-10

Vorgezogene Parlamentswahlen am 11. Juli

Vorgezogene Parlamentswahlen am 11. Juli

   Vor seiner Auflösung hat das Parlament Änderungen des Wahlgesetzes verabschiedet

mehr
  • Seilschaften
  • 2021-05-10

Beziehungen zwischen Regierung und Wirtschaft

Beziehungen zwischen Regierung und Wirtschaft

  Tommaso Buscetta ist Mitglied der sizilianischen Mafia, der in den 80-er Jahren des XX. Jahrhunderts den italienischen Justizbehörden im Kampf gegen die Mafia half. Er wurde vor einigen Hunderten Mitgliedern der Cosa Nostra befragt. Während der Verhöre schrien sie, kreischten wie Tiere, um ihn beim Sprechen zu behindern, täuschten Krankheiten vor, bezichtigten ihn der Lüge, dass er bezahlt worden sei, dass die Staatsanwaltschaft einen fingierten Prozess auf die Beine gestellt habe etc. Letztendlich wurden über 300 Personen verurteilt.Die Geschehnisse während zweier Sitzungen des neu gebildeten parlamentarischen Ausschusses zur Prüfung der Machthabenden, dessen Bestehen von äußerst kurzer Dauer war, erinnert erstaunlich viel an den Mafia-Verhaltensstil während des legendären Gerichtsprozesses.

mehr
  • Gesetzgebung
  • 2021-04-19

Prioritäten auf der Tagesordnung des neuen Parlaments

Prioritäten auf der Tagesordnung des neuen Parlaments

    Änderungen in der Wahlgesetzgebung, im Justizgesetz und  Revision der bisherigen Regierungsführung

mehr
  • Diversifikation
  • 2021-04-05

Fertigstellung des Interkonnektors mit Griechenland erneut vertagt

Fertigstellung des Interkonnektors mit Griechenland erneut vertagt

Die ersten Schritte zum Bau wurden 2009 unternommen

mehr
  • Menschenrechte
  • 2021-04-05

US State Department verschärft seine Kritik an Bulgarien

US State Department verschärft seine Kritik an Bulgarien

Die Maßnahmen der Regierung waren unzureichend und es war ein Problem mit der Straflosigkeit zu beobachten

mehr
  • Wahlen
  • 2021-03-22

Zahl wahlwilliger Auslandsbulgaren hat einen Rekord erreicht

Zahl wahlwilliger Auslandsbulgaren hat einen Rekord erreicht

Es besteht die Wahrscheinlichkeit, dass sie die Marke von 200.000 Menschen überschreitet, was eine reale Bedrohung für den Status Quo darstellt

mehr
  • Covid-19
  • 2021-03-22

Krisenmanagement – Betrunkener fährt Auto

Krisenmanagement – Betrunkener fährt Auto

Am 1. März war in Bulgarien bei bereits wachsender Zahl der Corona-Fälle, entgegen jeder Logik und Vernunft, alles geöffnet. Nach dem lawinenartigen Anstieg der Zahl der Erkrankten, geriet die Situation außer Kontrolle 

mehr
  • Bulgarischer Pass
  • 2021-03-08

Staatsbürgerschaft gegen eine Investition in Höhe von 500 000 Euro in eine bulgarische Firma

Staatsbürgerschaft gegen eine Investition in Höhe von 500 000 Euro in eine bulgarische Firma

Unser Land ist einer der drei EU-Mitgliedstaaten, die ihre Staatsbürgerschaft verkaufen

mehr
  • Gasdiversifizierung
  • 2021-03-08

Turkish Stream – die Rechnung geht nicht auf

Turkish Stream – die Rechnung geht nicht auf

Bulgarien hat 1,5 Mrd. Euro in eine Investition mit negativer Wirtschaftlichkeit gesteckt

mehr
  • Steuerumgehung
  • 2021-02-19

Offshore-Unternehmen verwalten 6 Billionen Euro von Luxemburg aus

Offshore-Unternehmen verwalten 6 Billionen Euro von Luxemburg aus

Darunter sind 250 bulgarische Unternehmen, die mehr als 500 Mio. Euro besitzen 

mehr
  • Wahlen
  • 2021-02-05

Market Links: Sechs Parteien werden ins nächste Parlament einziehen

Market Links: Sechs Parteien werden ins nächste Parlament einziehen

  Vor dem Hintergrund der Ausbreitung der Krankheit ist es jedoch eine Massenunterstützung für alternative Abstimmungsmethoden zu beobachten

mehr
  • Schwierige Nachbarngespräche
  • 2021-02-05

Streitigkeiten zwischen Bulgarien und Nordmazedonien bleiben vorerst ohne Ausweg

Streitigkeiten zwischen Bulgarien und Nordmazedonien bleiben vorerst ohne Ausweg

In der Politik auf dem Balkan standen die Emotionen oft über der Vernunft und deshalb war sie nie leicht zu verstehen.

mehr
  • Infrastrukturbau Qualität
  • 2021-02-05

Experte: Über 90% der Erdrutsche sind auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen

Experte: Über 90% der Erdrutsche sind auf menschliche Aktivitäten zurückzuführen

  Der Investitionsprozess in Bulgarien ist in dieser Hinsicht verrucht

mehr
 
  • Geopolitik
  • 2021-05-10

Bulgarische Spur bei den tschechischen Explosionen

Bulgarische Spur bei den tschechischen Explosionen

Mitte April beschuldigte Tschechien den russischen Militärgeheimdienst (GRU) der Organisation einer Explosion in einem Munitionslager

mehr
  • Staatsverwaltung
  • 0000-00-00

Und nun wohin?

Und nun wohin?

Aus bestimmten Gründen scheint das durch Staatsoberhaupt Rumen Radev geschilderte Szenario über vorgezogene Neuwahlen und die Bildung einer Interimsregierung immer realistischer. Eine mögliche Interimsregierung ist das Worst-Case-Szenario für Boyko Borisov und GERB, weil sie die Machtmechanismen der Partei zur Beeinflussung eines Teils der Staatsverwaltung, die als einen Spender für Wählerstimmen verwendet wurde, sowie einer Reihe von Staatsstrukturen, die GERB als Keulen einsetzte, damit sie die Wirtschaft unter Druck setzten, entziehen wird.  

mehr
  • Wahlergebnisse
  • 2021-04-05

GERB hat die Wahl gewonnen, ist aber auf dem Weg, die Macht zu verlieren

GERB hat die Wahl gewonnen, ist aber auf dem Weg, die Macht zu verlieren

  Den Wahlergebnissen zufolge ziehen sechs politische Parteien ins nächste Parlament ein. Die Regierungspartei des Premierministers Bojko Borissov, GERB, ist die erste politische Kraft, doch den endgültigen Hochrechnungen zufolge wird das Wahlergebnis nicht ausreichen, um ein neues Kabinett bilden zu können

mehr
  • Der ewige Konflikt
  • 2021-04-05

Russische Spione beteiligt am Theater der bulgarischen Politik

Russische Spione beteiligt am Theater der bulgarischen Politik

Borisov versuchte seine Äußerung gegenüber Washington, dass genau er ihr Mann in Bulgarien sei, nochmals zu bekräftigen

mehr
  • Parlamentswahl 2021
  • 2021-03-22

Sein Erfolg ist keine Frage der Wahl

Sein Erfolg ist keine Frage der Wahl

Die Umfragen zeigen, dass Borisovs Partei stärkste politische Kraft sein wird, aber die Stimmen werden weitaus nicht ausreichen, um eine eigenständige parlamentarische Mehrheit zu bilden. Die Handlungen des Premierministers unmittelbar vor den Wahlen zeigen jedoch, dass es ihm erneut gelungen ist, einen Deal hinter den Kulissen abzuschließen.

mehr
  • Betrug mit EU-Geldern
  • 2021-03-22

Kövesi hat die von Bulgarien vorgeschlagenen Kandidaten für Europäische Staatsanwälte in Zweifel gezogen

Kövesi hat die von Bulgarien vorgeschlagenen Kandidaten für Europäische Staatsanwälte in Zweifel gezogen

Das Verfahren zur Auswahl der Delegierten Europäischen Staatsanwälte schließt die nationalen Personalorgane in der Justiz der Mitgliedstaaten ein und es ist nicht zu erwarten, dass der bulgarische Oberste Justizrat eine bessere und unterschiedliche Wahl treffen wird als die, die er im Prinzip trifft

mehr
  • Wahlumfragen
  • 2021-03-08

Was zeigen die Berechnungen der Meinungsforscher Anfang März

Was zeigen die Berechnungen der Meinungsforscher Anfang März

Über 15% der Menschen, die angegeben haben, dass sie wählen gehen wollen, haben sich noch nicht entschlossen, welche Partei sie unterstützen werden

mehr
  • „Die acht Zwerge“
  • 2021-02-19

Eine Geschichte über die Mafia, die einen eigenen Staat hat

Eine Geschichte über die Mafia, die einen eigenen Staat hat

Der Eigentümer des größten Aufzugswerks in Bulgarien enthüllt, wie sein Geschäft einfach gestohlen wurde

mehr
  • Wahlstrategie
  • 2021-02-05

Wie die Machthabenden sich an den Auslandsbulgaren rächen

Wie die Machthabenden sich an den Auslandsbulgaren rächen

  Sie werden bei den bevorstehenden Parlamentswahlen am 4. April 2021 von ihrem Wahlrecht keinen Gebrauch machen können.

mehr
  • Korruption
  • 2021-02-05

Bulgarische Staatsbürgerschaft nach dem „Cash-and- Carry“-Prinzip

Bulgarische Staatsbürgerschaft nach dem „Cash-and- Carry“-Prinzip

Die bulgarischen Behörden zögern bereits seit anderthalb Jahren die Verabschiedung der Änderungen im Gesetz über die bulgarische Staatsbürgerschaft hinaus

mehr
  • Krise in der Krise
  • 2021-02-05

Das Business – der Willkür der Behörden überlassen

Das Business – der Willkür der Behörden überlassen

Jeder, der bisher versucht hat, Covid-19-Finanzhilfe vom Staat zu erhalten, ist mit der extrem aufgeblasenen, dafür aber nicht funktionierenden Verwaltung konfrontiert worden. Wie löscht man Brände mit Propaganda.

mehr